Workshops und Kursangebote

mycelium of sounds

 

 

offene Klangwerkstatt

 

für kreative Menschen

 

 

 Workshop und regelmäßiger Kurs:

 

 freie Ensemble-Improvisation

 

instrumental und vocal

 

im professionellen Tonstudio

 

Leitung: Dietrich Petzold (hier Link zu: Vita)

 

Woran wir gemeinsam Vergnügen haben:

-   Entdecken individueller musikalischer Kreativität im Zusammenspiel

-   Gemeinsames Erforschen der Beziehungen von Klang, Geräusch und Stille

-   Im Ensemble musikalische Spielregeln entwickeln für Transparenz im Klang

-   Mitschnitte, Anhören und gemeinsame Analyse der entstandenen Tonaufnahmen

-   Entwickeln musikalischer Konzeptionen und Stücke

-   Nutzen der Möglichkeiten von  Mehrspuraufnahmen, Schnitt und Mischung

 

Musik ist eine versteckte arithmetische Übung der Seele,
wobei diese sich ihres Zählens nicht bewusst ist.
(G. W. Leibnitz 1712)

 

Grundlagen der gemeinsamen Klangforschung:

 

- Achtsamkeit und Konzentration als Basis gemeinsamen Musizierens

 

- Aufgeschlossenheit für Entdeckungen jenseits des Mainstream

 

 

(Musikalische Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich)

 

 

Vorhandene Instrumente: Flügel, Marimbaphon, Vibraphon, Clavichord,

diverse Percussionsinstrumente

 

Wer mit Streich- oder Blasinstrument mitwirken will, möge dieses bitte mitbringen.

 

Zeiten, Kursgebühren, Anmeldung:

   

 

Workshop: Sa, 28. April 2018, 13:00 - 19:00 Uhr

 

Gebühr: je 60,- € zuzgl. Ust.

 

maximale Teinehmeranzahl: 7 (deshalb Anmeldung erforderlich!)

 

 

 

Regelmäßiges Kursangebot:

 

wöchentlich Donnerstag, 18.00 - 21:00 Uhr

 

Kursgebühr: 53,00 € pro Kurs und Person zuzgl. Ust.

 

beim ersten Besuch 50 % (Ausprobier-) Ermäßigung.

 

maximale Teilnehmeranzahl: 5 (deshalb Anmeldung erforderlich!)

 

 

Anmeldung: info@tonusarcus.de    

 

 

Ort:

Für das Erfahren sensibler akustischer Entdeckungen brauchen wir innere - und äußere - Ruhe.

Unsere Räume sind frei von akustischen Störeinflüssen und haben eine angenehme Atmosphäre

mit Tageslicht und Parkettboden (letzteres ist für den Klang relevant.) (hier Link zu: Räume)

 

Genügend Abstand vom Großstadtbetrieb, doch nah genug an Berlin (2 km) und gut erreichbar:

 

16341 Panketal / Zepernick, Schönower Str. 74 (an der Kirche) (hier Link zu: Anfahrt)

S-Bahn Zepernick (S2 Richtung Bernau, 2. Station nach Berlin-Buch)

Für Autofahrer: Parkplätze problem- (und kosten-)los!

Kontakt

Studio A:

google map »
zur Kontaktseite ...