Lehrtätigkeit

 

Vor allem aus unserer Theater- und Hörfunkarbeit wissen wir um die Bedeutung einer ernsthaften Beschäftigung mit Sprache und Musik für den Schauspieler-Nachwuchs.

 

Wir unterrichten das Fach Mikrofonsprechen / Künstlerisches Wort für Schauspielschulen, aber auch für Volkshochschulen und Privatpersonen.

 

Hierbei stehen im Mittelpunkt:

  • die inhaltliche und formale Analyse eines Textes, seiner Syntax, Stilistik und Dramaturgie
  • musikalische Elemente des Sprechens (rhythmische und melodische Wirkungsmechanismen)
  • die vielfältigen Möglichkeiten der Textgestaltung beim Sprechen
  • korrekte hochdeutsche (und manchmal auch bewusst dialektgefärbte) Aussprache
  • das Bewusstmachen etymologischer Zusammenhänge
  • die bewusste Anwendung dieser Mittel zur Mitteilung von Subtext-Mehrwert

 

Darüberhinaus betreuen wir gelegentlich auch Workshops zum Zusammenwirken von Musik und Szene mit praktischer und spielerischer Anwendung.

 

Erfahrung weiterzugeben, dabei auch von Schülern zu lernen und Begabungen zu entdecken ist für uns nicht nur ein natürlicher Teil der Arbeit, sondern oft auch ein großes Vergnügen.

 

Kontakt

Anfragen

Studio A:

google map »
zur Kontaktseite ...