Planung

 

Wir besprechen mit dem Kunden Aufwand, Umfang, Zeitrahmen und Besonderheiten der Produktion. Möglicherweise sollen Musiktitel oder Geräusche verwendet oder Kompositionen speziell für das betreffende Werk erarbeitet werden. Die Besetzung der Sprecherinnen und Sprecher kann, wenn dies erwünscht ist, durch uns erfolgen; natürlich in gemeinsamer Abwägung mit dem Auftraggeber. Hörproben erleichtern die Auswahl.

 

 

Aufnahme, Schnitt, Mastering

 

Beim Einsprechen des Buches steht dem Sprecher Aufnahmeleitung und Regie zur Seite; gegebenenfalls werden Textkorrekturen und Anpassungen an das Audioformat mit Autor oder Verlag abgesprochen. Auch die notwendigen Recherchen bezüglich Aussprachefragen - zum Beispiel bei fremdsprachigen Namen und Fachbegriffen oder figurenspezifischen Dialekten - werden von uns übernommen. Zweimaliges Korrekturlesen und -hören durch spezialisierte Mitarbeiter (nach Schnitt und Mastering) sichert die Qualität des Ergebnisses. Bei Bedarf erstellen wir auch MP3-Master.

 

 

Geräusche und Atmosphären


Auch beim Hörbuch kann es sinnvoll sein, das gesprochene Wort durch Geräusche und Atmosphären zu bereichern. Hierfür steht eine Vielfalt eigener Originaltöne aus Natur und Gesellschaft zahlreicher Länder zur Verfügung. Häufig werden auch musikalische Komponenten benötigt. Insbesondere kann es sinnvoll sein, für ein Hörbuch spezifisch und textbezogen zu komponieren.

Kontakt

Anfragen

Studio A:

google map »
zur Kontaktseite ...